Essen- und Wärmestube

Die Wärmestube wird als Gemeinschaftsprojekt einer Trägergemeinschaft aus dem SKFM Hilden, der Evangelischen Kirche Hilden, der Stadt Hilden und der SPE Mühle betrieben. Die Einrichtung hat am 01. Oktober 1995 eröffnet. Das Angebot richtet sich an obdachlose Frauen und Männer, sowie an Personen mit einem sehr geringen Einkommen.

Die Besucherinnen und Besucher können hier gegen einen geringen Kostenbeitrag ein warmes Mittagessen zu sich nehmen, Kaffee oder Tee trinken. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit sich zu duschen, sich aufzuwärmen und mit anderen Besuchern in Kontakt zu kommen.

Während der Öffnungszeiten kann das Angebot der Sozialberatung genutzt werden. Hierfür stehen den Besucherinnen und Besuchern Sozialarbeiter zur Seite.

Der laufende Betrieb der Essen- und Wärmestube wird durch das Engagement zahlreicher Ehrenamtler gewährleistet.

Die Öffnungszeiten:

Montags bis freitags: 11:30 – 15:30 Uhr

Das Mittagessen wird bis ca. 13:30 Uhr ausgegeben. An Feiertagen ist die Einrichtung geschlossen.