Wohnungsnotfallhilfe

Die Wohnungsnotfallhilfe ist Ansprechpartner, wenn einer der nachfolgenden Punkte auf Ihre jetzige Lebenssituation zutrifft:

  • Sie können die Miete nicht mehr bezahlen
  • Der Vermieter will den Mietvertrag kündigen, oder die fristgerechte/fristlose Kündigung liegt Ihnen bereits vor
  • Beim Amtsgericht wurde eine Räumungsklage gegen Sie eingereicht
  • Der Gerichtsvollzieher hat Ihnen den Termin der „Zwangsräumung“ mitgeteilt
  • vielleicht haben Sie auch die Wohnung bereits verloren, sind vorübergehend bei Verwandten oder Freunden untergekommen oder leben auf der „Straße“