Maßnahmen der SPE Mühle

Folgende Maßnahmen zur Eindämmungen der Ausbreitung des Coronavirus wurden heute beschlossen:

  1. Familienzentrum Mühle – Das Familienzentrum nimmt ab dem 17.03.2020 den Betrieb zur Notbetreuung wieder auf. Betreut werden dürfen ausschließlich Kinder, bei denen alle Erziehungsberechtigte in sog. systemrelevanten Berufen arbeiten. Nähere Informationen finden sich im Menü unter Notbetreuung. Der reguläre Betrieb ist derzeit für den 19.04.2020 geplant.
  2. Kita QiaKids – Die Kita Qiakids wird mangels Bedarfs an Notbetreuung mit Wirkung vom 16.03.2020 vorübergehend geschlossen. Die Wiederöffnung ist derzeit für den 19.04.2020 geplant.
  3. Jugendclub Mühle – In Absprache mit der Stadt Hilden schließt die Einrichtung komplett bis zum 19.04.2020.
  4. Jugendclub Mühle Ost – In Absprache mit der Stadt Hilden schließt die Einrichtung ebenfalls bis zum 19.04.2020.
  5. Sozialberatung / Wohnungsnotfallhilfe – Ab Dienstag, dem 17.03.2020 bis voraussichtlich zum 19.04.2020 wird die Abteilung im Notbetrieb betrieben. Beratungen finden vorübergehend nur mit Termin statt. Es kann zudem zu längeren Wartezeiten bei der Terminvergabe kommen.
  6. Wärmestube – Die Wärmestube bleibt zunächst bis zum 19.04.2020 komplett geschlossen.
  7. Suchthilfe Hilden – Ab Dienstag eingeschränkter Betrieb. Beratungen finden vorübergehend nur mit Termin statt. Es kann zudem zu längeren Wartezeiten bei der Terminvergabe kommen.
  8. Tagesgruppe – Regulärer Betrieb der Tagesgruppe ab Dienstag, dem 17.03.2020.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.