Betrieb der Kindertagesstätten ab dem 20.04.2020

Aufgrund der gemeinsamen Entscheidung des Bundes und der Länder werden die Kindertagesstätten auch weiterhin nicht geöffnet. Eine Öffnung im regulären Betrieb ist derzeit nicht absehbar, sicher ist jedoch, dass auch mit der Teil-Öffnung der Schulen am 04.05.2020 die Kindertagesstätten im Notbetrieb bleiben werden. In der Pressemitteilung der Staatskanzlei wurde angekündigt, weiteren Berufsgruppen den Zugang zur Notbetreuung zu eröffnen. Details hierzu liegen uns noch nicht vor.

Für die Einrichtungen der SPE Mühle bedeutet dies, dass auch weiterhin die Notbetreuung dann möglich ist, wenn der Arbeitgeber das Vorliegen der Voraussetzungen bescheinigt (Vordruck Arbeitgeber) und eine anderweitige Betreuung nicht möglich ist (Vordruck Eltern).

Beide Einrichtungen nähern sich derzeit den vom Land vorgegebenen Höchstzahlen an Kindern, die betreut werden dürfen. Wir bitten daher darum einen möglichen Betreuungsbedarf so früh wie möglich anzumelden, damit entsprechende Planungen erfolgen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.